Willkommen bei der Gefährdetenhilfe SCHEIDEWEG e.V.

Motiviert durch die Liebe Gottes, die jedem Menschen vorbehaltlos gilt, engagieren wir uns für Menschen, die durch Sucht und Kriminalität in soziale Notlagen geraten sind. 

Sie finden auf unserer Webseite Informationen zu unseren zahlreichen Aktivitäten.

Suchen Sie Hilfe für sich oder einen Angehörigen, so finden Sie Informationen zu Gesprächsgruppen in Haft, Therapie, Aufnahme und Bewerbung unter der Rubrik "Unsere Hilfsangebote".

Möchten Sie selbst aktiv werden, so informiert Sie die Rubrik "Ihre Mithilfe" über vielfältige Möglichkeiten.

Unser Logo zeigt: Neue Wege sind möglich und damit ein Leben ohne Sucht und Kriminalität. 

An einem wachsenden Baum wird deutlich, dass Gott nicht zerbricht. Er möchte jedem Hoffnung und Zukunft schenken (siehe Jesaja 42,3).

Lernen Sie unsere Arbeit und die Menschen in Scheideweg kennen!

Mir sin en Kölle am Rhing!!! Seit dem 15. Juni finden wieder in der JVA Köln unsere Kontaktgruppen (Männer und Frauen) statt; auch aus Geldern kommt ein Hoffnungszeichen. Und die Gruppe in der JVA Düsseldorf ist sowieso dabei. 
Wir freuen uns darüber und wünschen unseren
Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen eine gute und gesegnete Zeit, Begegnungen aufzunehmen und neue Gefangene kennen zu lernen.
Beten wir weiter für die Öffnung der anderen Haftanstalten für die Kontaktgruppen!

 P.S.: Wir freuen uns auch über die Lockerungen in Geschenke und Café SCHEIDEWEG und darauf, Euch dort wiederzusehen!